Die Königin vom Pantanal

Win Schumacher hat den Beitrag Audienz beim König des Dschungels für die Touristik Aktuell verfasst. Eine Hommage für den nachhaltigen Tourismus. Unterwegs ist er mit dem Naturführer Ailton Alves de Lara.

Sie brechen mit dem Motorboot zum Sao Lorenco Fluss im Morgengrauen auf, um die scheue Raubkatze zu entdecken. Die Region ist der Pantanal, ein einzigartiges Naturparadies mit weiten Sumpfgebieten und Lebensraum für viele seltene Tieren und Pflanzen. Der Pantanal ist gefährdet durch extensive Landwirtschaft.

Ailton Avles de Lara ist Teil des jungen Jaguar Tourismus. Er sieht Tourismus als Garant für den Schutz vom Pantanal. Mittlerweile verstehen immer mehr Pantaneiros, dass Jaguar Tourismus ein lohnendes und nachhaltiges Einkommen bieten kann. Heute unterstützen alle 15 Fazendas um Porte Jofre die Idee. Sie bieten Gästezimmer an und freuen sich auf Naturliebhaber aus der ganzen Welt.

Win Schumacher hat Glück, auf einen Schilfgürtel taucht ein Jaguar Weibchen auf. Wenige Augenblicke posiert die ungezähmte Raubkatze vor den Fotografen. Schnell ist die Königin wieder verschwunden, das Erlebnis einer einmaligen Tierbeobachtung wird wohl für immer bleiben.

Link zum Artikel von Win Schumacher in Touristik Aktuell

Gerne können Sie uns kontaktieren für eine Reise in den Pantanal. Mit T.Tours bieten wir auch Begegnungen mit Flamingos oder Gorillas in Afrika an. In Slowenien können Sie z.B. Bären erleben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.